Die Technologie in der Maßanfertigung

Die Technologie in der Maßanfertigung von Matthias Aull bringt einen entscheidenden Vorteil.

Der Einsatz eines CAD-Computers (Computer-Aided-Design) optimiert den Produktionsprozess. Auf die Idee kam Matthias Aull schon vor Jahren, als er eine völlig branchenfremde Messe besuchte. Querdenker Aull kümmert sich nicht darum und erkennt kreativ die Chancen dieses Werkzeugs für seine Maßproduktion.

Nach der Eingabe der Maße zeichnet der Plotter die fertige Schnittschablone im Maßstab 1:1. Nur so kann hochwertiges Outfit kostengünstig produziert werden.

Soweit die Technik.

Damit die Technik wirklich hilft, muss vorher ein Profi genau Maß nehmen und dann auch überprüfen, ob alles richtig sitzt. Maßnehmen ist eine Kunst, die heute nur noch wenige beherrschen. Dazu braucht man nicht nur eine solide Ausbildung, sondern auch jede Menge Erfahrung. – Matthias Aull hat sie und ist auch im Kollegenkreis wegen dieser Fähigkeit hoch angesehen


Bestellen Sie unseren kostenlosen Mode & Eleganz Newsletter!