Festliche Herrenkleidung

Tipps

Wann trägt man Cut?

Der Cutaway (auch Cut, morning coat oder Gehrock) ist der Frack für den Tag: Er wird vor allem am Vormittag und keinesfalls länger als 18 Uhr abends getragen. Und zu welchen Gelegenheiten? Bei Hochzeiten und Pferderennen (Pflicht in Ascot).



Wann trägt man Frack?

Mit dem Hinweis auf die schwarze Schleife wird deutlich, dass Gastgeber die Herren im Smoking erwarten und nicht etwa mit „white tie“ / „cravate blanche“ die ausschließlich dem Frack oder dem „großen Gesellschaftsanzug“ vorbehalten sind.



Wann trägt man Smoking?

Der Smoking sollte vorhanden sein. Denn hin und wieder braucht man ihn doch zu besonderen Festivitäten. Immerhin ist ein gut sitzender Smoking, das Eleganteste, was ein Gentleman anziehen kann!